baked fennel drumsticks

Leckere Fenchelkeulen

Zutaten (4 Portionen)

Aufwand: wenig

1 große Fenchelknolle

1 Hühnerbrust

200g Ricotta
Fein aufgeschnittener Speck

Salz, Pfeffer und beliebige Gewürze

Zubereitung

Für dieses Gericht muss die Hünchenbrust zunächst von Sehnen und Fett befreit werden. Anschließend wird das Fleich mit einem scharfen Messer, ähnlich einem Tartar, fein gehackt. Dann wird das Fleich gesalzen, gepfeffert und mit dem Ricotta vermischt. Nun kann man das Ganze noch mit beliebigen Gewürzen (z.B. Curry) verfeinern.

Als Nächstes wird der Fenchel gewaschen und ungefähr 0,5 cm vom unteren Ende abgeschnitten, sodass einzelne Keulen abfallen. Diese Keulen werden mit dem Fleichgemisch befüllt. Damit später nichts rausfallen kann, wird das Ganze mit einer oder zwei Scheiben Speck umwickelt.

 

Das ganze kommt bei 220 °C für ungefähr 30 Minuten in etwas Gemüsebrühe ins Backrohr.

 

Lasst es euch schmecken 🙂

2 thoughts on “Leckere Fenchelkeulen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *